Spritz-Muster

Spritz-Muster Metallic

Das Sprühen von Verdünner auf eine Fußbodenbeschichtung in Metallic-Farbtönen erzeugt eine beeindruckende, steinähnliche Textur. Die verschiedenen Größen der Tropfen beeinflussen die Größe der Muster. Ein Fußbodenmuster, das mit einem Verdünner hergestellt wurde, erzeugt auch auf größeren Oberflächen ein feines Design.

Products

Temafloor 200 Primer

Temafloor 200 Primer

Für die Grundierung von neuen und alten Betonfußböden vor dem Anstrich mit Temafloor Anstrichen und Estrichen. Ein verdünnter Temafloor 200 Primer zieht gut in die Poren des Betons ein, versiegelt die Oberfläche und bildet dadurch eine gute Haftung für Anstriche und Estriche. Gemischt mit Sand auch für die Ausbesserungsarbeiten von Betonfußböden geeignet.

Deckkraft:

Durchschnittliche Ergiebigkeit bei Betonfußböden:
 

Erster Grundieranstrich             4-8 m²/l
Zweiter Grundieranstrich         6-10 m²/l

Der Materialverbrauch ist von Auftragsmethode, Umgebungsbedingungen, Form und Beschaffenheit der Oberflächen abhängig.

Bedarfsrechner
Auftragsmethode: Roller, Stahl- oder Gummikelle
Verdünner: 1029 und 1031
Technisches Merkblatt TEMAFLOOR 200 PRIMER
Temafloor P300

Temafloor P 300

Für neue und alte Betonfußböden die starkem mechanischen und chemischen Belastungen in Industrie- und Lagergebäuden sowie Reparaturwerkstätten ausgesetzt sind, z.B. Anlagen und Flure von Prozess- und Papiermaschinen.

Deckkraft:

Durchschnittliche Ergiebigkeit bei Betonfußböden:

 

Filmstärke 0,3 mm, Ergiebigkeit ca. 3 m²/l

Filmstärke 0,5 mm, Ergiebigkeit ca. 2 m²/l

 

Der Materialverbrauch ist von der Porosität und Gleichmäßigkeit des Untergrundes sowie der Auftragsmethode abhängig.

Bedarfsrechner
Auftragsmethode: Die Lackmischung auf dem Fußboden ausgießen, mit einer Stahlkelle oder Glättscheibe verteilen und einem Roller gleichmäßig abziehen.
Technisches Merkblatt TEMAFLOOR P300