Tikkurila Deutschland

Koulutuskeskus_4

Die Tikkurila-Niederlassung in Deutschland ist im mittelfränkischen Ansbach ansässig. Am dortigen Vertriebs- und Produktionsstandort sind knapp 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, zuzüglich der freien Handelsvertreter.


Die heutige Tikkurila GmbH wurde 1934 ursprünglich als Familienunternehmen unter dem Namen Piller & Grau KG gegründet. Bereits damals hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von hochwertigen Anstrichmitteln spezialisiert und konnte sich über die Jahre hinweg mit der Marke PIGROL zu einem der führenden Holzschutzspezialisten Deutschlands entwickeln.

Aufgrund einer fehlenden Nachfolgerschaft wurde das Familienunternehmen 1996 an den schwedischen Farbenhersteller Alcro Beckers AB verkauft. Im Zuge der Globalisierung der Märkte wurde Alcro Beckers AB und somit auch das deutsche Tochterunternehmen 2001 ein Teil der finnischen Tikkurila-Gruppe.

Das Produktsortiment von Tikkurila Deutschland umfasst folgende Marken:

Die Marke PIGROL ist auf die Herstellung von Holzschutzfarben spezialisiert. Durch die hochwertigen und innovativen PIGROL-Produkte und deren große Auswahl an Holzschutzfarben ist eine dauerhafte, schützende und zugleich pflegende Holzveredelung garantiert. Aber nicht nur Holzschutzfarben, auch Wand- und Fassadenfarben sowie viele weitere Spezialprodukte sind Bestandteil des Produktsortiments. Die Marke PIGROL wird über den zweistufigen Vertrieb vermarketet. Die Produkte sind ausschließlich über den Farbenfach- und Großhandel erhältlich, es erfolgt keine Belieferung von Baumärkten.
www.pigrol.de

PIGROL_Logo_RGB_72dpi_HQ

 

  

 

 

Permanente Produktpflege sowie Neuentwicklungen im Bereich des Holzschutzes waren bei KULBA seit 1910 stets ein Garant für hochwertige und praxisnahe Lösungen. Ein besonderer Schwerpunkt sind umweltgerechte und anwenderfreundliche Entwicklungen in den Bereichen Holzschutz, Holzveredelung, Oberflächenschutz und Schimmelsanierung mit zahlreichen Innovationen und leistungsstarken Produkten.
www.kulba.de

Kulba


 

  

Im Jahre 2004 wurde das vorhandene Produktangebot um die Industrielacke, zusammen mit dem marktführenden Mischsytem Temaspeed, des finnischen Mutterkonzerns erweitert. Aktuell wird der Bereich der Industrielacke ausgebaut.
www.tikkurila.de

Tikkurila logo - RED LABEL

Unter der Produktsparte Farbnatur werden Spezialprodukte vertrieben, die speziell für den Schutz von Bienenhäusern, sogenannten Bienenbeuten, und weitere Arbeitsmittel in der Imkerei entwickelt wurden. Die Bienenverträglichkeit wurde durch unabhängige Bienen-Forschungsinstitute zertifiziert.
www.farbnatur.de

  Farbnatur