News

Messepremiere auf der HUSUM Wind

24.09.2015 09:14

Messepremiere hieß es für die Tikkurila GmbH bei der diesjährigen HUSUM Windmesse vom 15. bis 18. September.

 Die Messe wurde im Windpionierland Schleswig-Holstein an der deutschen Nordseeküste ausgerichtet.

Insgesamt 651 Aussteller aus 25 Ländern,über 20.000 Fachbesucher und Branchenvertreter sowie knapp 200 Journalisten kamen in das NordseeCongressCentrum und die fünf angeschlossen Hallen. Darunter auch zahlreiche Fachgruppen und Delegationen aus dem In- und Ausland. Neben politischer Prominenz aus mehreren Bundesländern war auch der dänische Außenminister Kristian Jensen zu Besuch.

Vier Tage lang war Husum der Treffpunkt der Windenergiebranche. Nach wie vor ist der deutsche Windmarkt sehr interessant ist, auch für ausländische Unternehmen. Dies unterstreicht die besondere Bedeutung der HUSUM Wind, die als nationale Messe die Vielfalt des deutschen Marktes abbildet.

Die Messeteilnehme von Tikkurila führte zu guten Gesprächen und bestätigte, dass Interesse in der Branche an Lösungen für Kondenswasser- und Korrosionsprobleme besteht. Tikkurila GrafoTherm  bietet diese Lösung, denn es verhindert durch Entzug von Kondenswasser den mikrobiellen Befall und Niederschlag auf elektrischen Anlagen in Windkraftanlagen.


Zurück zur Schlagzeile