Datenschutzerklärung – Tikkurila Oyj – Verarbeitung Personenbezogener Daten im Marketing


Datum: 5.3.2018


1. Der Verantwortliche

Tikkurila Oyj
Kuninkaalantie 1
01300 Vantaa


2. Kontaktangaben

dataprotection(at)tikkurila.com


3. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten von Mitarbeitern und Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung


Tikkurila verarbeitet die personenbezogenen Daten ihrer Kunden und/oder deren Ansprechpartner, um in den Unternehmen von Tikkurila geschäftliche Verkaufs- und Marketinghandlungen durchzuführen.
Mit der Verarbeitung personenbezogener Daten werden folgende Zwecke verfolgt:
- Verbesserung der Qualität und Auswahl der Produkte von Tikkurila
- Verbesserung der Kenntnisse über unsere Produkte bzw. des Bekanntheitsgrads unserer Produkte unter den Kunden
- Verfolgung unserer Angebote
- Einladung potenzieller Kunden zu unseren Veranstaltungen
- Unterstützung des Vertriebs
- Werbung für unsere Produkte
Grundlage für die Verarbeitung ist die Wahrung der berechtigten Interessen von Tikkurila oder die Einwilligung der betroffenen Person.


4. Erhobene personenbezogene Daten  


Zu den von Tikkurila erhobenen personenbezogenen Daten können unter anderem folgende Arten an Daten gehören sowie jegliche daran erfolgten Änderungen:
- Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Mail-Adresse, Name der Gesellschaft, die die betroffene Person vertritt


5. Regelmäßige Informationsquellen


Ein Großteil der Informationen wird von der betroffenen Person oder der Gesellschaft erhoben, die diese Person vertritt. Personenbezogene Daten können außerdem von Dritten erhoben werden, wie Unternehmen, die unterschiedliche bau- oder farbenbezogene Veranstaltungen bzw. Handlungen organisieren.


6. Regelmäßige Datenübertragungen sowie Übertragung von Daten außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums


Tikkurila setzt für die Verarbeitung personenbezogener Daten externe Dienstleister ein, die diese Daten im Namen von Tikkurila für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verarbeiten. Tikkurila stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass die Auslagerung nach Maßgabe der Vorschriften des geltenden Rechts erfolgt. Diese Dienstleister dürfen solche personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erbringung der vereinbarten Dienstleistungen gegenüber Tikkurila sowie gemäß den mit Tikkurila vereinbarten Bedingungen verwenden.
Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bedient sich Tikkurila Dienstleistern, Servern und Ressourcen, die in unterschiedlichen Ländern beheimatet sind. Die Daten werden in bestimmtem Umfang auch an andere Unternehmen übertragen, die zur Tikkurila-Gruppe gehören. Zudem überträgt Tikkurila Ihre Daten auch in Länder außerhalb der EU und des EWG, in denen sich die Gesetzgebung zum Datenschutz vom europäischen Recht unterscheiden kann. Tikkurila wird sicher stellen, dass es eine gesetzliche Grundlage für die Übertragung der Daten gibt und dass die Daten gemäß dem geltenden Recht geschützt sind, insbesondere durch Einsatz von Modellverträgen der EU-Kommission zur Datenübertragung.


7. Speicherzeitraum für personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten werden unter Beachtung der geschäftlichen Erfordernisse von Tikkurila nur für den Zeitraum gespeichert, in dem eine solche Speicherung erforderlich ist. Dieser Zeitraum beträgt in der Hauptsache drei (3) Jahre nach dem letztlichen geschäftlichen Ereignis zwischen den betroffenen Parteien. 


8. Datenschutzgrundsätze


Tikkurila gewährleistet die Datensicherheit der von ihr erhobenen Daten durch Einsatz angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen.
Dabei haben nur bevollmächtigte Vertreter von Tikkurila und bevollmächtigte externe Dienstleister, die im Namen von Tikkurila tätig sind, ein Recht auf Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Tikkurila gestattet nur denjenigen Personen einen eingeschränkten Zugriff auf die Daten, die diesen Zugriff unbedingt benötigen. Das System ist nach der Richtlinie zur Informationssicherheit von Tikkurila geschützt.


9. Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten

 

Sie haben das Recht, eine Kopie derjenigen personenbezogenen Daten anzufordern, die über Ihre Person im Register gespeichert sind. Der Antrag ist schriftlich an die in dieser Datenschutzerklärung genannte E-Mail-Kontaktadresse zu richten oder mittels des angefügten Formulars einzureichen.

Außerdem haben Sie das Recht, Tikkurila die Verarbeitung personenbezogener Daten zu untersagen, sofern keine Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung besteht, und Sie haben das Recht, von Tikkurila eine Beschränkung der Verarbeitung solcher Daten zu fordern. Zusätzlich haben Sie das Recht, Tikkurila um eine Korrektur falscher Daten über Ihre Person zu bitten. Anträge zu den vorgenannten Sachverhalten sind an den vorstehend genannten Ansprechpartner zu richten.
Zudem haben Sie das Recht, in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten einen Anspruch vor der Datenschutzbehörde geltend zu machen.


 
10. Änderung der Datenschutzerklärung


Tikkurila ist berechtigt, die Angaben in dieser Datenschutzerklärung sowie ihre Praxis zum Umgang mit personenbezogenen Daten ihrer Mitarbeiter von Zeit zu Zeit zu ändern.