1. Was ist der Geltungsbereich dieser Richtlinie?

Diese Richtlinie bezieht sich auf Ihre Aktivitäten in Zusammenhang mit den digitalen Diensten der Tikkurila GmbH (im Folgenden Tikkurila). Diese Richtlinie gilt nicht für Situationen, in denen Sie Informationen an andere Firmen als Tikkurila weiterleiten, wie zum Beispiel:

  • Wenn Sie von einer unseren Websites oder mobilen Anwendungen aus auf eine Website gehen, die nicht von Tikkurila stammt (indem Sie beispielsweise auf einen Link oder eine Werbung klicken);
  • Wenn Sie Produkte, die nicht von Tikkurila stammen (wie beispielsweise drahtlose Geräte und Internetbrowser) in Kombination mit Tikkurila-Diensten nutzen.

Diese Richtlinie und andere Richtlinien zum Datenschutz und zu Cookies können sich gleichzeitig auf Ihre Informationen beziehen. Wenn Sie sich beispielsweise zu den Diensten von Tikkurila über ein WiFi-Netzwerk in einem Hotel oder an einem anderen Standort anmelden, können alle Informationen, die aufgrund Ihrer Nutzung dieses Netzwerks gesammelt werden, der Richtlinie dieses Standorts unterliegen.


2. Was ist mit bestimmten Begriffen gemeint?

  • Cookies sind kleine Textdateien. Websites platzieren diese in Ihrem Browser, um Ihr Gerät zu erkennen, wenn Sie zu dieser Seite zurückkehren oder wenn Sie andere Seiten besuchen. Cookies kommen nicht von alleine ins Internet; sie werden auf den Computer des Benutzers von dem Server aus übertragen, der diese Website anbietet, welche dieser Benutzer besucht. Nur derjenige Server, der den Cookie versendet hat, kann später denselben Cookie lesen oder nutzen. 
  • Flash Cookies können komplexere Daten als herkömmliche Cookies speichern. Sie werden eingesetzt, um Ihre Einstellungen und Präferenzen zu speichern, sowie für andere ähnliche Leistungen.
  • Widget ist ein kleines Programm oder eine Anwendung, die auf einer Website integriert werden kann. Dieses kann Echtzeit-Informationen liefern, wie zum Beispiel Wetterberichte. Widgets werden häufig von einer dritten Partei bereitgestellt, die es dieser ermöglichen, Daten zu Nutzern zu sammeln, die sich diese Seite anschauen.
  • Server-Log erfasst Ihre Webaktivitäten durch Ihren  Computer oder Ihr Gerät und spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Leistung von Websites und mobilen Anwendungen sowie bei der Einführung neuer Funktionen. Dieses kann beispielsweise die Suchbegriffe erfassen, die Sie eingegeben haben. Es kann weiterhin Informationen zu Ihrem Browser speichern, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den Gerätetyp, wieviel Zeit Sie auf einer Website verbringen und die Cookies Ihres Browsers. 
  • Web-Beacons sind winzige Grafiken auf einer Website oder in einer E-Mail. Diese können beispielsweise zur Erfassung der Seiten und der Werbung, die Sie anklicken, verwendet werden, oder zur Nachverfolgung, wie gut eine E-Mail-Marketingaktion funktioniert. 
  • Einige Websites verfügen über Plug-Ins von sozialen Netzwerken oder anderen dritten Parteien. Diese Plug-Ins können Informationen zurück an diese Websites liefern, auch wenn Sie nicht auf das Plug-In klicken oder mit diesem interagieren. Es kann auch dann aktiv sein, wenn Sie kein Konto bei dem Serviceanbieter dieser Website haben. Soziale Netzwerke oder dritte Parteien können eine Kennung verwenden, wenn Informationen von Ihrem Browser übertragen werden. Sie kann beispielsweise Informationen über Ihren Browsertyp, Ihren Gerätetyp, Ihre IP-Adresse und die URL der Website umfassen, auf der das Plug-In erscheint. Wenn Sie Dienste sozialer Netzwerke nutzen, empfehlen wir Ihnen, sich mit deren Datenschutzrichtlinien vertraut zu machen.
  • Persönliche Daten sind Informationen, die Sie persönlich identifizieren oder zu Ihrer Identifikation genutzt werden können. 
  • Anonyme Daten sind Informationen, die Sie nicht identifizieren und nicht dazu genutzt werden können, um Sie zu identifizieren.
  • Aggregatdaten werden geschaffen, wenn Daten vieler Menschen verarbeitet und in anonymen Gruppen oder Kategorien kombiniert werden. Aggregierte Informationen können beispielsweise anzeigen, dass x Prozent der Empfänger einer Marketing-E-Mail die Aktionsseite von Tikkurila durchsucht haben; es wird jedoch nicht angezeigt, wer die Nutzer tatsächlich waren. 
  • Mobile Anwendung bezeichnet eine Softwareanwendung, die auf Smartphones, Tablets oder anderen mobilen Geräten verwendet wird und die es Nutzern ermöglicht, auf bestimmte Dienste zuzugreifen.
  • Website bezeichnet eine Seite oder einen Ort im Internet, gleich welches Gerät (mobiles Gerät, Tablet, Laptop, PC etc.) oder Protokoll (HTTP, FTP oder Sonstiges) für den Zugriff auf diese Seite oder diesen Ort verwendet wird.
  • Relevante Werbung bezeichnet Werbung, in der Tikkurila Aggregatdaten zu Gruppen oder Personen verwendet (zum Beispiel Alter, wo diese Gruppen leben und deren Interessen), um Werbung zu entwickeln, die für diese spezielle Gruppe wahrscheinlich relevant oder nützlich ist. Hierbei werden keine individuellen Daten dazu verwendet, was eine bestimmte Person möglicherweise mag. „Verhaltensorientierte Internetwerbung“ ist eine Art der relevanten Werbung, die Interessenskategorien auf der Grundlage von Websites einsetzt, die Gruppen von Menschen besucht haben, um Online-Werbung anzubieten.


3. Für welche Zwecke verwenden wir Cookies und andere ähnliche Technologien?

Tikkurila verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien für folgende Zwecke:

  • Angebot von Leistungen und Verbesserung Ihrer Benutzer- und/oder Kundenerfahrung; 
  • Angebot relevanter Werbung für Sie; 
  • Forschungs- und Analysezwecke, um die Dienste von Tikkurila aufrecht zu erhalten, zu schützen, zu entwickeln und zu verbessern; und 
  • Netzwerkintegrität und Sicherheitsfragen.

Tikkurila verwendet folgende unterschiedliche Arten von Cookies: funktionsbezogene Cookies, analytische Cookies für die Produktentwicklung, Cookies zur Erfolgskontrolle von Werbemaßnahmen und Targeting-Cookies für die Onlinewerbung. Hierbei kann es sich entweder um temporäre (d. h. sitzungsbasierte) oder dauerhafte Cookies handeln.  

Die Anwendung von Cookies und anderer ähnlicher Technologien kann zu einer besseren Benutzererfahrung beitragen. Die Deaktivierung von Cookies kann Sie ganz oder teilweise daran hindern, bestimmte Funktionen auf einigen Ihren Websites und mobilen Anwendungen zu nutzen. 

Wir können Informationen wie beispielsweise die von Ihnen genannten Präferenzen verwenden, um Ihnen Werbung für Tikkurila-Produkte und -Leistungen anzubieten. Diese Werbung kann auf Tikkurila-Websites und mobilen Anwendungen übermittelt werden und wird als „Erstanbieter“-Werbung bezeichnet. Diese ist Teil unserer Dienstleistungsbeziehung. Deshalb können Sie sich nicht von dieser Werbung abmelden.

Wir oder unsere Werbepartner können auch unsere anonymen Daten und Aggregatdaten verwenden, die uns dabei helfen, die Anzeigen zu gestalten, die Sie auf Webseiten sehen, die nicht von Tikkurila stammen. Wenn Sie beispielsweise eine Anzeige von uns auf einer Website sehen, die nicht von Tikkurila stammt und sich auf Dekoration bezieht, so erhalten Sie möglicherweise später eine Anzeige für Dekorationsmaterialien, die Tikkurila auf einer anderen Website eingestellt hat. Dies wird als „verhaltensorientierte Internetwerbung“ bezeichnet.

Wir können weiterhin Informationen verwenden, die wir aufgrund Ihrer Nutzung von Tikkurila-Produkten und -Leistungen von Werbepartnern erhalten, sowie Informationen zu Geschlecht und Alter, um Ihnen relevante Werbung anzubieten, bei der es sich nicht um verhaltensorientierte Internetwerbung handelt. Wir kombinieren Ihre anonymen Informationen mit denen anderer Nutzer zu aggregierten Zielgruppensegmenten. Diese Segmente basieren auf spezifischen Interessen und/oder faktischen Merkmalen, die Mitglieder in dem Zielgruppensegment wahrscheinlich teilen. Tikkurila kann diese Informationen nutzen, um Ihnen Anzeigen zu schicken, die wir in Bezug auf diese Interessen oder Merkmale für relevant halten. Unser Ziel ist es, aggregierte Zielgruppensegmente zu erstellen, die groß genug sind, dass Sie als Einzelperson nicht identifiziert werden können.


4. Welche Informationen sammeln wir und wie sammeln wir diese?

Wir können verschiedene Arten von Informationen basierend auf Ihrer Nutzung der Tikkurila Produkte und Leistungen sammeln. Wir können technische Informationen und Informationen zur Nutzung der Leistungen sammeln, die wir Ihnen gegenüber erbringen, einschließlich Informationen, wie Sie unsere Leistungen, Produkte, Websites und mobilen Anwendungen nutzen. Dies sind beispielsweise folgende:

  • Geräteinformationen (zum Beispiel Gerätetyp, Geräte-ID, Seriennummern,  Einstellungen und Software);
  • Informationen zur Internetnutzung und zu mobilen Anwendungen wie zum Beispiel IP-Adressen und URL; wir erhalten auch Informationen aufgrund der Seiten, die Sie besuchen, der Zeit, die Sie dort verbringen, der Links oder Anzeigen, die Sie ansehen oder verfolgen, der Suchbegriffe, die Sie eingeben, aufgrund der Häufigkeit der Nutzung einer Anwendung und anderer ähnlicher Informationen.

Wir sammeln Informationen auf die verschiedenste Art und Weise. Beispiele:  

  • Wir sammeln automatisch Informationen, wenn Sie unsere Produkte und Leistungen nutzen (beispielsweise durch den Einsatz von Cookies, Web Server Logs und andere Technologien); 
  • Wir erhalten Informationen von externen Quellen wie beispielsweise kommerziell zugänglichen demographischen  Daten.

5. Woher bekommen wir anonyme Daten und Aggregatdaten, wie benutzen und übermitteln wir diese?

Wenn wir Informationen sammeln, die Sie persönlich identifizieren, können wir diese für bestimmte Zwecke anonymisieren. Wir entfernen Datenfelder (wie z. B. den Namen und die Adresse), die zu Ihrer Identifizierung genutzt werden können. Wir nutzen weiterhin eine Reihe statistischer Techniken zur Anonymisierung von Daten.

Aggregatdaten sind eine Form anonymer Daten. Wir kombinieren Daten, die bestimmte Kriterien erfüllen, in anonymen Gruppen. Um beispielsweise das Kundenverhalten in verschiedenen geographischen Gebieten zu vergleichen, könnten wir Kundendaten in jedem dieser Gebiete in anonymen Gruppen zusammenfassen und uns die Aggregatdaten anschauen, um zu verstehen, wie sich diese beiden Gruppen unterscheiden.

Wir können anonyme Daten und Aggregatdaten mit anderen Firmen und Organisationen für spezifische Zwecke teilen. Wir erlauben wissentlich keinen anderen Parteien, persönlich identifizierbare Informationen zu Ihren Onlineaktivitäten zu sammeln, wenn Sie die Websites, mobilen Anwendungen, Produkte und Leistungen von Tikkurila benutzen. 


6. Haben Sie eine Wahlmöglichkeit hinsichtlich der Werbung, die wir an Sie weiterleiten?

Sie können wählen, ob Sie einige Arten von Onlinewerbung online  oder auf Ihren mobilen Geräten nicht erhalten möchten. Wenn Sie Onlinewerbung für Tikkurila-Produkte und
-Leistungen sehen, die dieses Symbol    enthalten, klicken Sie dieses an, und Sie erhalten Informationen dazu, wie Sie sich von dieser sogenannten Targeting-Werbung aufgrund des Onlineverhaltens abmelden. Sie müssen sich auf jedem einzelnen Browser abmelden, den Sie ausschließen möchten.

Da die sogenannte Erstanbieter-Werbung Teil des Service ist, den Sie beim Besuch von Tikkurila-Websites und der Nutzung von mobilen Anwendungen von Tikkurila erhalten, bieten wir für die Erstanabieter-Werbung keine Ausschlussoption an. 

Cookies oder andere ähnliche Technologien schädigen die Dateien oder Endgeräte der Benutzer nicht. Sie können auch nicht zur Ausführung von Programmen oder zur Verbreitung von Malware verwendet werden.


7. Kann sich diese Richtlinie ändern?

Tikkurila kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wird diese Richtlinie jedoch in wesentlicher, nachteiliger Weise geändert, kann Tikkurila eine Mitteilung zu dieser Änderung auf der Homepage von Tikkurila 30 Tage lang einstellen. Tikkurila empfiehlt Ihnen, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren.


8. Wie Sie uns bei Fragen zu dieser Richtlinie kontaktieren

Wir ermutigen Sie dazu, uns bei sämtlichen Fragen zu dieser Richtlinie zu kontaktieren:

Tikkurila GmbH
Hospitalstraße 39/71
Tel.: +49 (0) 981-6506-0
Fax: +49 (0) 981-6506-59
E-Mail: info@tikkurila.de